UNTERKUNFT SUCHEN

Hexentanzplatz Thale

Vielzahl an unterschiedlichen Attraktionen

Spuk auf dem Hexentanzplatz: Kreischende Hexen. Teufel mit leuchtenden Augen. Lichter, die den Berg hinaufkamen. Genug für die königlichen Wachen Karl des Großen, um die Flucht zu ergreifen. Dies war der sagenhafte Anfang der altsächsischen Kultstätte, die heute Hexentanzplatz heißt. Besucher der alljährlich am 30. April stattfindenden Walpurgisnacht können sich heute noch leicht vorstellen, wie es damals gewesen sein könnte, als es im Bodetaler Sagenharz gespukt hat.

Auf dem Hexentanzplatz gibt es jedoch noch sehr viel mehr zu entdecken – von sagenhaften Bronzefiguren über einen mehr als 100 Jahre alten Museumsbau bis hin zu den Überresten einer ehemaligen Wallanlage der alten Germanen. Doch sehen Sie selbst ...



Wichtige Information!

Aufgrund von Umbaumaßnahmen auf dem Hexentanzplatz sind nur begrenzte Parkmöglichkeiten vorhanden. Bitte beachten Sie die Anweisungen des Personals.

Gruppenführungen können nur in einem eingeschränktem Bereich und eingeschränktem Zeitrahmen durchgeführt werden.
Anfragen bitte unter info@bodetal.de oder 03947/776800

Hexendorf

Kabinenbahn zum
Hexentanzplatz

Kabinenbahn zum Hexentanzplatz

Harzer
Bergtheater
Thale

Harzer Bergtheater Thale

Sommerrodelbahn
Harzbob

Harzbob auf dem Hexentanzplatz

Das fantastische
Haus der Hexe

Hexenhaus Thale

Tierpark
Hexentanzplatz

Tierpark Hexentanzplatz

Walpurgishalle

Walpurgishalle

HARZEUM -
Erlebnismuseum

Harzeum Erlebnismuseum

Impressionen

Allgemeine Informationen

Der Hexentanzplatz ist immer zu erreichen.

  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Haustiere erlaubt
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Deutsch
  • Englisch
  • Barzahlung
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • WC-Anlage
  • Einzelfahrt Erwachsener 5,00 €
  • Doppelfahrt Erwachsener 7,00 €
  • Einzelfahrt Kinder 3,00 €
  • Doppelfahrt Kinder 4,50 €

Die Adressen unserer kostenlosen Parkplätze lauten wie folgt:

Parkplatz Seilbahnen
Parkstraße 1, 06502 Thale

Parkplatz Rosstrappe
Rosstrappe 1, 06502 Thale

Hexentanzplatz
06502 Thale
Deutschland

Tel.: +493947 77680 00
Fax: +493947 77680 19
info@bodetal.de

Den Hexentanzplatz können sie wir folgt erreichen:

  • zu Fuß über einen der vielen Wanderwege
  • mit der Kabinenbahn
  • mit dem Auto (gebührenpflichtiger Parkplatz)
  • per Linienbus (Hinweis: Übernachtungsgäste der Bodetalorte Allrode, Altenbrak, Friedrichsbrunn, Stecklenberg, Thale und Treseburg fahren mit dem Harzer Urlaubs - Tickets kostenlos)

Anreise per ...