Aktuelle Informationen

 

Triathlon Hölle von Q

Straßensperrungen in Thale am 05.09.2021

 

Ca. 8:00 – 10:30 Uhr Vollsperrung der Verbindung Rosstrappe Thale (K2365) von Abfahrt Rosstrappe bis Kreuzung Walpurgisstraße und Brückenstraße. Die Rosstrappe ist per Auto nur über Wienrode bzw. Treseburg zu erreichen, es wird aber wegen des auch auf dieser Strecke stattfinden Radrennens dringend empfohlen, den Bereich Rosstrappe in dieser Zeit zu meiden! Die Anfahrt Rosstrappe per Seilbahn ist durchgehend möglich.

Ca. 8:00 – 12:30 Uhr Vollsperrung der Verbindung Thale Friedrichsbrunn (L240) in Thale ab Höhe Klubhaus. Umleitung nach Friedrichsbrunn über Bad Suderode. Der Hexentanzplatz ist in dieser Zeit nur über Seilbahn erreichbar!

Weitere Sperrungen 8:00 – 12:30 Uhr in Thale im Bereich der Wendeschleife Bereich Rudolf-Breitscheid-Straße/Alfredstraße/Stecklenberger Allee sowie im Bereich Karl-Marx-Straße (hier späterer Sperrungsbeginn).

Es werden Straßensperren errichtet und die Polizei wird die Einhaltung der Verkehrsverbote überwachen. Während dieser Zeit findet auf der Straße ein Radrennen statt. Ein Befahren der Strecke während der Sperrung würde mit einer lebensgefährlichen Bedrohung für die Radfahrer einhergehen. Hotelbetriebe sind dringend angehalten, ihre Gäste über diese Sperrungen zu informieren. Es wurden Vorkehrungen getroffen, um die Sperrungen so früh wie möglich wieder aufzuheben.

 

 

„Sommerferien-Hotline der Berufsberatung“

Die Berufsberatung bietet Jugendlichen im Ferienmonat August
Beratungen am Telefon unter (0 39 41) 40 211 an

weitere Infos>>

 

 

Teilsperrung Bodetal

Im Bereich des Bodetals zwischen Dambachtal und Treseburg werden Baumfällarbeiten durch den Landesforst auf Flächen des Landesforstes durchgeführt. Diese Maßnahmen werden etwa einen Monat andauern. Demzufolge ist das Bodetal zwischen diesen Bereichen durch den Landesforst gesperrt worden. Die Maßnahmen sind im Rahmen der Gefahrenabwehr terminlich unausweichlich und müssen jetzt gemacht werden, da sonst auf Grund der abgestorbenen Bäume und der Starkregenereignisse Gefahr für Leib und Leben der Wanderer besteht.

Eine Öffnung des Weges wird am Samstag ab 13 Uhr bis Sonntagabend erfolgen, sodass am Wochenende die Begehbarkeit gewährleistet ist. Eine Umleitung ist ausgewiesen. Die Stempelstelle Sonnenklippe wird für die Dauer der Sperrung nach Treseburg versetzt.

 

                                                                   Foto Marko Heiroth

Das Harzer Bergtheater wird in diesem Jahr wieder bespielt

Sommerfestspiele finden endlich wieder statt>>

 

Ein neuer Bär für den Tierpark Hexentanzplatz>>

Fotos Frau Gengert, Herr Große

 

Kids-Card Thale

Antragsformular>>