Aktuelle Infos

Öffnungszeiten:Pass-und Meldewesen
Montag - Freitag von 09.00 - 18.00 Uhr
jeden 1. Samstag im Monat von 09.00 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten: Standesamt
Montag, Mittwoch, Donnerstag 9.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 9.00 - 18.00 Uhr,
Freitag 9.00 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten:Friedhofsverwaltung
Montag, Mittwoch, Donnerstag 9.00-16.00 Uhr
Dienstag 9.00-18.00 Uhr
Freitag 9.00-12.00 Uhr

 

 

 


 

 

Wahlen 2019>>

 


 

Auf Grund des Walpurgismarktes hat das Bürgerbüro geänderte Öffnungszeiten:

29.04.2019 09.00 bis 12.00 Uhr

30.04.2019 09.00 bis 12.00 Uhr

Geänderte Samstagöffnungszeiten im Bürgerbüro

Am Samstag, den 25.05.2019 hat das Bürgerbüro von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.
Die Öffnungszeit am 01.06.2019 entfällt.
In diesem Zeitrahmen stehen dem Bürger wie gewohnt alle Leistungen des Bürgerbüros zur Verfügung. Im Rahmen der Wahlen zum Europäischen Parlament 2019 am 26.05.2019 haben die Wahlberechtigten am 25.05.2019 noch bis 12.00 Uhr die Möglichkeit, einen Wahlschein zu beantragen, wenn er glaubhaft machen kann, dass ihm der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist.

 

 

Existenzgründerforum im April 2019 im Rathaus Thale

Der Bürgermeister der Stadt Thale, Herr Thomas Balcerowski,
lädt am 17.04.2019 um 18.00 Uhr in den Kleinen Saal des Rathauses, Rathausplatz 1, zu einem Existenzgründerforum ein.
Alle Bürger der Stadt Thale, der Ortsteile sowie der Umgebung,
die beabsichtigen eine Existenz zu gründen bzw. die bereits eine Existenz gegründet haben, sind zu dieser Veranstaltung recht herzlich eingeladen. Fachlich begleitet wird dieses Forum von Frau Lapczinski-Menke und Frau Thielemann aus dem Innovations- und Gründerzentrum im Landkreis Harz, sowie von der Harzsparkasse.
Um eine gründliche Vorbereitung des Forums zu gewährleisten, sind von jedem Interessenten einige Daten mitzuteilen:
Name:
Vorname:
Anschrift:
Telefon:
Mailadresse:
Branche der Gründung:
Diese Daten sind an die Stadt Thale, Rathausplatz 1, Stichwort Existenzgründerforum bzw. an die Mailadresse: niedermann@thale.de
bis zum 12.04.2019 zu schicken.
Rückfragen werden von Dr. Niedermann, Tel.: 0151/27168856 gern beantwortet

 

Bodetal kompakt  2018 / 2019

Informationsbroschüre der Stadt Thale

erhältlich im Bürgerbüro der Stadt Thale
Rathausplatz 1   06502 Thale

INFORMATION über ein Zucht-, Vermehrungs- und Handelsverbot mit gefährlichen Hunden ab dem 01. März 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
zum 01. März 2016 wird das Hundegesetz des Landes Sachsen-Anhalt (Gesetz zur Vorsorge gegen die von Hunden ausgehenden Gefahren vom 23. Januar 2009, GVBl. LSA S. 22 – HundeG LSA) geändert.
Neu ist unter anderem ein Zucht-, Vermehrungs- und Handelsverbot mit gefährlichen Hunden (sog. Listenhunde). Zu diesen Listenhunden gehören die Rassen  Pitbull Terrier,  American Staffordshire Terrier,  Staffordshire Bullterrier,  Bullterrier sowie  Kreuzungen untereinander und mit anderen Hunden. Die Änderung betrifft grundsätzlich gewerbliche und nicht gewerbliche Hundezüchter, sowie auch jede Privatperson.
Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig entgegen § 3 Abs. 4 HundeG LSA gefährliche Hunde nach § 3 Abs. 2 HundeG LSA züchtet oder vermehrt oder mit diesen handelt.
Diese Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu 10.000 Euro geahndet werden.
Weitere Informationen erhalten Sie hierzu im Ordnungsamt der Stadt Thale, Rathausplatz 1, 06502 Thale.
Telefonische Rückfragen sind unter der Rufnummer: 03947 – 470 309 möglich.

Thale, den 05.01.2016
gez. Dr.Blosfeld
Amtsleiter Bauen und Ordnung

 

Kids-Card Thale

weitere Infos>>

Antragsformular>>