Das Bodetal ist ab dem 27.11.2017 gesperrt.

Das Bodetal ist ab 27.11.2017 in der Winterzeit aus Sicherheitsgründen offiziell gesperrt.

Folgende Umleitungen sind ausgeschildert:

- In Thale: Von der Talstation der Kabinenbahn/Hubertusbrücke in Thale über den Hexentanzplatz nach Treseburg ca. 9,1 km; ca. 270 Höhenmeter.

- In Treseburg vom zentralen Wandertreff über den Aussichtspunkt Weißer Hirsch, Pfeildenkmal, Hexentanzplatz nach Thale ca. 10 km; ca. 160 Höhenmeter.

Die Umleitungen sind nicht länger als die eigentlichen Wanderrouten. Der Harzer-Hexen-Stieg kann über diesen Umweg bewandert werden.