Tierpark aktuell

Auf dieser Seite teilen wir Ihnen mit, wenn es im Tierpark Hexentanzplatz etwas Neues gibt. Dies können Veranstaltungstermine, wichtige Informationen oder aber auch die Kunde von Nachwuchs bei uns im Tierpark sein. Schauen Sie also immer mal wieder vorbei!

Wohngemeinschaft in der Bärenanlage

Die  Bärin "Mascha" ist nicht mehr allein in ihrer Freianlage.
Vielmehr teilt sie sich diese jetzt mit einem jungen Paar Polarfüchse.

Es herrscht in der Wohngemeinschaft ein sehr entspanntes Verhältnis.

Tierpark Hexentanzplatz von der "Wolfshäger Hexenbrut" heimgesucht

Am 30.10.16 wurde der Tierpark Hexentanzplatz von der "Wolfshäger Hexenbrut" heimgesucht.

Vier Stunden lang gab es im mystisch - nebligen Hexentanzplatzwald Schabernack und Hexentanz.

Höhepunkt war die Übernahme einer Tierpatenschaft. Das Patentier der Hexen ist standesgemäß ein Wolf, der als Geburtsdatum auch noch den 30. April vorweisen kann - ein echter Walpurgiswolf also !

ADVENTURE HexenGolf

Die seit Anfang Juli im Tierpark in Betrieb gegangene HexenGolf – Anlage, erfreut sich vom ersten Tag an, eines großen Besucherinteresses. Die attraktiven Parcours sind immer gut bespielt.
Besonders gelobt wird durch die Gäste die Tatsache, dass die Nutzung bereits im Eintrittspreis für den Tierpark enthalten ist. So ist ein entspanntes Golfspiel zu Beginn oder zum Ende des Tierparkrundganges eine perfekte Ergänzung des Aufenthaltes. Wesentlich für die Atmosphäre sind dabei die kunstvoll geschnitzten Hexenfiguren.

Für die Erfrischung zwischendurch, sorgt im wohl schönsten Hexenhaus des Harzes, die sogenannten „Hexen-Tränke“.

Neues Streichelgehege am 20.08.2016 eröffnet

Als weitere Attraktion, wurde am 20. August das neue Streichelgehege zur Nutzung an die Gäste übergeben. 

Der Förderverein und die Bodetal Tourismus GmbH, haben hier, in der direkten Nachbarschaft zur kürzlich eröffneten HexenGolf – Anlage, wieder ein echtes Highlight entstehen lassen.  

Ein achteckiges, begehbares Stallgebäude im Fachwerkstil, bildet dabei den Mittelpunkt.

Hier sind vier Innenställe für Kaninchen, Schafe und Ziegen vorgesehen. Das Gebäude ist mit einer energiesparenden Beleuchtung, Automatiktränken für die Tiere und einer markanten, elektrisch zu öffnenden Lichtkuppel versehen. Drei Außengehege bilden den Streichelbereich. Hier ist ein direkter Kontakt zu den Tieren möglich.

Zusammen mit Hexenhaus/Hexentränke und Golfanlage, ist hier ein toller Verweilbereich für die Gäste entstanden.

Hinweise:• Nutzen Sie auch unser Jahreskartenangebot!
• Hunde an der Leine sind gern gesehene Gäste!